Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, Berlin

Art der Stelle

EDV & Informatik

Immun- und Infektionsbiologie & Medizin

Ausschreibungsnummer: 405-2020

Stellenangebot vom 3. Februar 2020

Das Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie (MPIIB) in Berlin-Mitte ist eine Einrichtung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. und gehört zu den führenden Forschungsinstituten im Bereich Immunologie und Infektionskrankheiten.

Zur Verstärkung der EDV Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (Studentische) Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung des Anwendersupports.

Ihre Aufgaben

  • generelle betriebliche Unterstützung beim IT-Helpdesk
  • Basis-Support für Windows und Mac
  • Verwaltung neuer und bestehender Nutzer

Ihr Profil

  • Sie studieren Informatik, oder ein anderes IT-nahes naturwissenschaftliches / ingenieurswissenschaftliches Fach (Bachelor oder Master)
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in der Administration von Windows- und Mac-Systemen und haben idealerweise erste Erfahrungen mit Netzwerkthemen gesammelt
  • Sie können technische Probleme für nichttechnikaffine Nutzer gut kommunizieren
  • Sie haben eine serviceorientierte Arbeitseinstellung und Spaß an der Teamarbeit
  • Kommunikation in Deutsch und Englisch

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen, wissenschaftlichen Umfeld
  • Arbeitszeit von bis zu 80 Stunden monatlich
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD (Bund)
  • flexible Gestaltungsmöglichkeiten in der Arbeitszeit

Die Anstellung erfolgt zeitlich befristet auf zunächst 1 Jahr, eine Verlängerung ist möglich.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrunds.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns bis zum 13.03.2020 auf Ihre vollständige Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal.

Auf dieser Website können Sie auch Ihre Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als PDF hochladen.

Zur Redakteursansicht