Leitung

profile_image
Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier
Scientific Member and Director

Büro

Lya Villasuso-Grassow
Organisations- und Managementunterstützung

Lisa O'Conner
Büro und Kommunikationsunterstützung


Phone: +49 30 28460-410
Fax: +49 30 28460-412

Media and Public Relations:

Job Applications:

Invitation to seminars and conferences, and any other office matters:

Jobs

Wir suchen hoch motivierte und enthusiastische Mitarbeiter, Doktoranden, Postdoktoranden, Bachelor- und Masters-Studenten, die in unserer neuen Abteilung mitarbeiten möchten. Bitte klicken Sie auf den Link um weitere Informationen zu erhalten."

Regulation in der Infektionsbiologie

Regulation in der Infektionsbiologie

Unsere Forschung gehört in den Bereich der Molekularen Infektionsbiologie. Wir sind grundsätzlich daran interessiert die molekularen Mechanismen zu verstehen, welche die Physiologie und Infektions-assoziierten Prozesse bei GRAM-positiven Bakterien steuern. Wir nutzen eine Kombination von Infektions-Ansätzen aus Genetik, Genomik, auf molekularer, biochemischer,  physiologischer und cellulärer Ebene um Mechanismen der Genexpression auf Transkriptions- und Post-transkriptions – Ebene in horizontalem Gen transfer, Stress-Adaptation, Physiologie oder Virulenz zu studieren.

Insbesondere, studieren wir CRISPR , das adaptive Immunsystem, das Bakterien gegen eindringende fremde Gen-Elemente schützt; small regulatorische RNAs, welche die bakterielle Pathogenität stören; Protein Qualitäts-Kontrolle, die bakterielle Adaption, Physiologie und Virulenz steuert; Mechanismen, mit denen Bakterien durch Immunzellen erkannt werden.

Die Abteilung "Regulation in der Infektionsbiologie" arbeitet mit dem Labor für Molekulare Infektionsmedizin in Schweden (MIMS) an der Universität in Umeå, Schweden, zusammen.

 
loading content