News


Körperzellen spionieren Krankheitserreger aus

20. Dezember 2019

Der Aryl-Hydrokarbon-Rezeptor erkennt, wenn die Menge an Bakterien so stark zunimmt, dass sie für den Körper gefährlich wird. Ein Team von Stefan Kaufmann hat diesen Spionagemechanismus jetzt in einer neuen Publikation beschrieben.

Stoffwechselbalance zwischen Moskitos und Malariaparasiten

13. Dezember 2019

Eine hungrige Mücke ist kein guter Wirt für Malariaparasiten. Das Forscherteam um Elena Levashina am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin konnte zeigen, dass sowohl Moskitos als auch die Parasiten die gleichen Ressourcen für ihre Vermehrung nutzen.

„Die Begeisterung steht im Mittelpunkt“

21. November 2019

Interview mit dem neuen MPIIB-Gruppenleiter Matthieu Domenech de Cellès
Matthieu Domenech de Cellès leitet seit Oktober die Forschungsgruppe „Infectious Disease Epidemiology“. Im Interview spricht er über seine ersten Wochen am MPIIB, seine zukünftigen Forschungspläne und die Bedeutung flächendeckender Impfungen im Kampf gegen Infektionskrankheiten

Seminare / Vorträge

Keine Veranstaltungen

Stellenangebote

Bitte beachten Sie auch unsere Stellenangebote auf Englisch.

Zur Redakteursansicht