News


Neutrophile: Freund und Feind zugleich

18. Oktober 2019

Bei besonders schweren Malariaerkrankungen wird das Gewebe bis zum Organversagen geschädigt – ein solcher Verlauf kann tödlich sein. Das Team von Arturo Zychlinsky ist jetzt zusammen mit der Arbeitsgruppe von Borko Amulic einem möglichen Mechanismus hinter diesen Komplikationen auf die Spur gekommen.

mehr

Selbstheilungskräfte im Darm: selbst vollständig differenzierte Zellen können wieder zu Stammzellen werden

8. Oktober 2019

Forscher*innen zeigen, dass bei Durchfallerkrankungen alle Stammzellen der Dickdarmschleimhaut absterben – und dann auch terminal differenzierte Zellen zu Stammzellen umgewandelt werden können.

mehr

"Ein neues Kapitel"

2. Oktober 2019

Interview mit dem neuen MPIIB-Gruppenleiter Igor Iatsenko
Igor Iatsenko ist seit dem 1. Oktober neuer Forschungsgruppenleiter am MPIIB. Hier wird er die Wirt-Erreger-Beziehungen bei der Fruchtfliege Drosophila erforschen. Sein Fokus liegt dabei auf den Mechanismen, mit denen pathogene Mikroorganismen Krankheiten auslösen, und wie Störungen von „nützlichen“ Mikroben die Gesundheit der Fliege beeinflussen.

mehr

Seminare / Vorträge

Microglia and NK cells - major players in brain inflammation and pathology following congenital cytomegalovirus infection

Stipan Jonjic (University of Rijeka)
21.11.2019 16:00 - 17:00 c.t.
MPIIB, Raum: seminar room 1+2

Stellenangebote

Keine Stellenangebote vorhanden

Bitte beachten Sie auch unsere Stellenangebote auf Englisch.

Zur Redakteursansicht