Science News


Open to questions, especially good ones <br /><em>Portrait Marcus Taylor</em>

Offen für gute Fragen
Porträt Marcus Taylor

8. Februar 2019

Marcus Taylor erforscht Kommunikation. Genauer: die Kommunikation der Zellen unseres Immunsystems. Sein wichtigstes Forschungsinstrument dafür ist ein hochmodernes High Resolution-Mikroskop. Um zu zeigen, wie er die zellulären Gespräche entschlüsselt, schaltet Taylor das Mikroskop ein. Computer fahren hoch, nach einer Weile leuchten die Monitore auf.

mehr
Tuberkulose im Blut

Tuberkulose im Blut

6. Dezember 2018

Obwohl rund ein Viertel der Menschheit mit dem Tuberkulose-Erreger infiziert ist, bricht die Erkrankung nur bei etwa zehn Prozent der Infizierten im Laufe ihres Lebens aus. Ein internationales Forscherteam, darunter Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin, hat nun gezeigt, dass sich die Menge bestimmter im Blut zirkulierender Moleküle vor dem Ausbruch der Erkrankung verändert – und dies Monate, bevor eine klinische Diagnose möglich ist.

mehr
Aktivität von zwei Genen kann offene Tuberkulose vorhersagen

Aktivität von zwei Genen kann offene Tuberkulose vorhersagen

6. April 2018

Je enger der Kontakt zu Tuberkulosepatienten, umso leichter infizieren sich Menschen mit dem Erreger. Allerdings erkranken nur fünf bis zehn Prozent der Infizierten. Ein internationales Forscherteam mit Wissenschaftlern des Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin hat nun einen einfachen Bluttest zur Prognose des Risikos einer offenen Tuberkulose entwickelt.

mehr

Seminare / Vorträge

Killer Lymphocytes: The New Bug Exterminators

Judy Lieberman, Boston Children's Hospital, USA
02.04.2019 16:00 - 17:00
MPIIB, Raum: seminar room 1+2

Macrophage programming in chronic inflammatory diseases

Antigoni Triantafyllopoulou, Charité Berlin
18.04.2019 16:00 - 17:00
MPIIB, Raum: seminar room 1+2

Stellenangebote

Bitte beachten Sie auch unsere Stellenangebote auf Englisch.

Zur Redakteursansicht