Leitung

Dr. Robert Hurwitz
Telefon:+49 30 28460-489Fax:+49 30 28460-401

Biochemie - Proteinaufreinigung

Biochemie - Proteinaufreinigung

Der Aufgabenbereich beinhaltet die Reinigung einer Vielzahl von Proteinen unterschiedlichster Herkunft (bakteriell exprimierte Fusionsproteine, Membranproteine etc.), die Entwicklung und Optimierung von Reinigungsstrategien sowie proteinbiochemische Methoden (Markierungen von Proteinen, Peptiden und Lipiden, Rückfaltung denaturierter Proteine, enzymatische Analysen). Dazu werden sowohl konventionelle Techniken (Fällungen, Ionenaustausch-, hydrophobe Interaktions-Chromatographie, isoelektrische Fokussierung, Chromatofokussierung, "reversed-phase" Chromatographie, Gelfiltration) wie auch spezifischere Isolierungsmethoden (Immunoaffinität) angewandt.

Die instrumentelle Ausrüstung umfaßt eine FPLC-Anlage der Firma Pharmacia, ein BioCAD "SPRINT" Perfusions-Chromatographie-System der Firma PE Biosystems. Darüber hinaus verfügt die Gruppe über zwei HPLC-Anlagen der Firma Waters (PrepLC 4000 und 626 LC System) für präparative und analytische Anwendungen. Für die Kultivierung von Mikroorganismen steht ein 15 Liter Fermenter der Firma Braun Biotech (Biostat C) zur Verfügung.

 
loading content