Aktuelles

Emmanuelle Charpentier erhält zusammen mit Jennifer Doudna den Nobelpreis für Chemie 2020 mehr

The virtual seminar series is back with a new September schedule. mehr

Die Abnahme der COVID-19-Fälle im Frühling könnte nicht nur mit Gegenmaßnahmen, sondern auch mit dem Ende der Grippesaison zusammenhängen. Das haben jetzt Wissenschaftler*innen des MPI für Infektionsbiologie mithilfe eines mathematischen Modells gezeigt. mehr

Das Septemberprogramm der virtuellen Seminarreihe steht fest. mehr

Interview mit der neuen Lise-Meitner-Gruppenleiterin Silvia Portugal
Silvia Portugal leitet seit dem 1. Juli die Forschungsgruppe "Biologie der Malaria-Parasiten" und untersucht, wie Malariaparasiten die Trockenzeit in menschlichen Wirten überleben, ohne Malariasymptome hervorzurufen. Im Interview erzählt Sie, warum sie sich für das MPIIB entschieden hat, was sie an Malariaforschung fasziniert und wie die COVID-19-Pandemie ihre Arbeit beeinflusst hat. mehr

Interview mit MPIIB-Direktor Arturo Zychlinsky auf der Wissenschaftsvideo-Plattform Latest Thinking mehr

Thomas F. Meyer erhält die Robert-Koch-Medaille in Gold, eine der höchsten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Infektionsforschung. Die Robert-Koch-Stiftung hat heute bekannt gegeben, das die diesjährige Auszeichnung an den Max-Planck-Forscher vergeben wird. mehr

Wissenschaftler identifizieren Mutationen im Genom, die durch das Darmbakterium Escherichia coli hervorgerufen werden mehr

Forscher*innen entdecken neue Rolle der DNA-Verpacker für Immunzellentwicklung mehr

Neue virtuelle Vortragsreihe am MPIIB | Kick-off Vortrag mit Enfu Hui mehr

Zur Redakteursansicht